Erfahrungen & Bewertungen zu Menspower Umzüge GmbH skip to Main Content

Effizienter Umzug ins Altersheim

Sind Sie auf der Suche nach einer qualifizierten Umzugsfirma für den Umzug ins Altersheim? Wir unterstützen Sie fachmännisch.

Günstiger Umzug ins Altersheim

Ein guter Umzug ins Altersheim zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass massgeschneiderte Dienstleistungen für alle Anforderungen angeboten werden. Unsere hauseigene Möbelmonteure sind mit allen Möbelmarken vertraut. Daher müssen Sie sich beim Ab- und Aufbau der Möbel keine Sorgen machen. Auf Wunsch transportieren wir selbstverständlich auch einzelne Möbelstücke. Wenn Sie mit uns den Umzug ins Altersheim planen, brauchen Sie sich keine Sorgen um Ihre Antiquitäten, wertvollen Kunstwerke oder zerbrechlichen Vintage-Stücke zu machen. Unser hoch qualifiziertes und kompetentes Umzugsteam ist bestens ausgebildet, so dass Sie sicher sein können, dass alles mit grösster Sorgfalt verpackt und transportiert wird. Egal ob ein einzelnes Möbelstück oder Kristallleuchter, Standuhren, empfindliche Glaswaren, grosse Bilder oder Kunstwerke generell; unser Team von geschulten Mitarbeitern verpackt alles sorgfältig und zügelt es ebenso von A nach B. Menspower Umzüge GmbH ist die richtige Umzugsfirma für Ihren günstigen Umzug ins Altersheim.

Umzug ins Altersheim: Was gilt es zu beachten?

Der Umzug ins Altersheim ist ein grosser Schritt, der sowohl für die betroffene Person als auch für ihre Angehörigen viele Fragen und Herausforderungen mit sich bringt. Um den Umzug so reibungslos wie möglich zu gestalten, gibt es einige wichtige Punkte zu beachten:

Vor dem Umzug:

  • Informieren Sie sich über verschiedene Altersheime: In der Schweiz gibt es zahlreiche Altersheime mit unterschiedlichen Angeboten und Preisen. Es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen und verschiedene Heime zu besichtigen, um dasjenige zu finden, das am besten zu den Bedürfnissen der betroffenen Person passt.
  • Klären Sie die Finanzierung: Die Kosten für den Aufenthalt im Altersheim können je nach Kanton und Heim stark variieren. Es ist wichtig, sich frühzeitig über die Finanzierungsmöglichkeiten zu informieren und die Kosten zu kalkulieren.
  • Planen Sie den Umzug: Der Umzug ins Altersheim muss gut geplant werden. Es muss entschieden werden, welche Möbel und persönlichen Gegenstände mitgenommen werden sollen und wie der Transport organisiert wird.
  • Klären Sie administrative Angelegenheiten: Bei einem Umzug ins Altersheim müssen verschiedene administrative Angelegenheiten geregelt werden, z. B. die Ummeldung beim Einwohneramt, die Kündigung des Mietvertrags und die Anpassung der Krankenversicherung.
  • Besprechen Sie den Umzug mit der betroffenen Person: Der Umzug ins Altersheim ist ein grosser Einschnitt im Leben der betroffenen Person. Es ist wichtig, mit ihr über den Umzug zu sprechen und ihre Wünsche und Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Während des Umzugs:

  • Achten Sie auf einen sorgfältigen Umzug: Die Möbel und persönlichen Gegenstände der betroffenen Person sollten sorgfältig verpackt und transportiert werden.
  • Richten Sie das neue Zimmer ein: Helfen Sie der betroffenen Person, ihr neues Zimmer einzurichten und persönlich zu gestalten.
  • Nehmen Sie sich Zeit für die Eingewöhnung: Die Eingewöhnung ins Altersheim kann einige Zeit dauern. Es ist wichtig, der betroffenen Person Geduld und Unterstützung zu bieten.

Nach dem Umzug:

  • Halten Sie Kontakt: Auch nach dem Umzug ist es wichtig, regelmässig Kontakt zur betroffenen Person zu halten und sie zu besuchen.
  • Nehmen Sie an Aktivitäten des Altersheims teil: Viele Altersheime bieten ein breites Spektrum an Aktivitäten an. Ermutigen Sie die betroffene Person, an diesen Aktivitäten teilzunehmen, um neue Kontakte zu knüpfen und sich wohlzufühlen.
  • Seien Sie offen für neue Herausforderungen: Der Umzug ins Altersheim kann auch eine Chance für einen neuen Lebensabschnitt sein. Seien Sie offen für neue Herausforderungen und unterstützen Sie die betroffene Person dabei, ihr Leben im Altersheim zu gestalten.

Zusätzliche Informationen:

Stressfrei Zügeln

Ein reibungsloser und störungsfreier Umzug ins Altersheim hängt wesentlich von der Qualität der Vorausplanung ab. Trotz unserer Erfahrung im Umzug von sämtlichen Gütern betrachten wir jeden Fall individuell und besprechen mit Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Zur Planung eines reibungslosen Umzuges gehört auch, dass wir entsprechend Verpacken, auch hier existieren eine Vielzahl Varianten und Möglichkeiten. Vereinbaren Sie am Besten einen kostenlosen und unverbindlichen Besichtigungstermin mit Ihrer sicheren Umzugsfirma. Wir helfen Ihnen gerne weiter bei Ihrer persönlichen Umzugsplanung.

Umzug ins Altersheim

Umzug ins Altersheim

Menspower Umzüge GmbH begleitet Sie 

Der Umzug ins Seniorenheim stellt für alle Beteiligten einen neuen Lebensabschnitt und eine Herausforderung dar. Auf der einen Seite ist es der Abschied von dem alten gewohnten Leben und auf der anderen Seite die Chance für einen Neuanfang. Es wird ein Teil des eigenständigen Lebens des Pflegebedürftigen aufgegeben, denn der Alltag kann nicht mehr komplett alleine geplant werden, sondern muss sich nach bestimmten Regelungen richten. Die zukünftigen Bewohner des Heims müssen akzeptieren, dass sie nun ein von anderen abhängiges Leben führen und auf andere angewiesen sind. Des Weiteren entsteht ein neues soziales Umfeld und teilweise ein Verlust des bisherigen.

Umzug ins Altenheim

Der Umzug ins Altersheim ist kein einfacher Schritt. Mit unseren Tipps unterstützen und beraten wir Sie, damit die Vorbereitung auf den neuen Lebensabschnitt gelingt.

Was muss ich vor dem Umzug in ein Altersheim regeln?

Wenn Sie sich für ein Altenheim entschieden haben, geht es an den Umzug. Auch dafür gibt es viel zu organisieren. Auf mieterverband.ch finden Sie hilfreiche Informationen sowie eine Umzugscheckliste für den Umzug. Sind Sie nicht sicher, ob Sie alles alleine bewältigen können? Fragen Sie uns kostenlos und unverbindlich – Wir helfen Ihnen bestimmt gerne bei den zu erledigenden Aufgaben und Ihrem Umzug.

Was muss ich beim Wechsel ins Altersheim beachten?

Überlegen Sie sich früh genug, ob Sie in ein Altersheim ziehen möchten. Die Auswahl des richtigen Heims braucht viel Zeit und will gut durchdacht sein. Viele Altersheime haben zudem lange Wartefristen. Es ist deshalb ratsam, sich frühzeitig in mehreren Heimen anzumelden.

Überlegen Sie sich, was Sie von einem Heim erwarten

Jeder hat andere Ansprüche an ein Altersheim. Nehmen Sie sich deshalb genügend Zeit, um zu überlegen, was Sie sich in Ihrem neuen Zuhause wünschen. Die wichtigsten Punkte haben wir in einer Checkliste für Sie zusammengefasst.

Wie finde ich das richtige Altersheim für mich?

Um das passende Altersheim auszuwählen, informieren Sie sich am besten früh genug und in Ruhe über die verschiedenen Angebote. Organisieren Sie Unterlagen, durchstöbern Sie die Website und besuchen Sie das Heim. Das gibt Ihnen die Gelegenheit, mit Bewohnern zu sprechen und offene Fragen mit der Heimleitung zu klären. Einige Altersheime bieten auch Schnupperaufenthalte an. Nehmen Sie sich viel Zeit für diese Vorbereitungen und lassen Sie sich bei Ihrer Entscheidung nicht drängen.

Finden Sie Altersheime in Ihrer Wunschregion

Unter heiminfo.ch finden Sie schnell und einfach Altersheime und ähnliche Einrichtungen an verschiedenen Orten in der Schweiz. So verschaffen Sie sich rasch einen Überblick über das Angebot.

 

[]
1 Step 1

Pauschalpreis ohne wenn und aber! Gratis Offerten anfordern!
AUSZUG
Lift vorhanden?
EINZUG
Lift vorhanden?
KONTAKT
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Menspower Umzüge GmbH hat 4,73 von 5 Sternen 352 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Back To Top