Erfahrungen & Bewertungen zu Menspower Umzüge GmbH skip to Main Content

Planen Sie Ihren Umzug von der Schweiz nach Frankreich mit uns.

Wünschen Sie sich für Ihren Umzug nach Frankreich eine Umzugsfirma, die professionell, speditiv und bis ins kleinste Detail zuverlässig arbeitet?

Wir bieten Ihnen einen professionellen Umzug Schweiz nach Frankreich, zu fairen Konditionen, an. Men’spower Umzüge ist Ihre zuverlässige internationale Umzugsfirma für europaweite Umzüge, jeglicher Art. Bei uns finden Sie auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Dienstleistungen mit qualifizierten Umzugsmitarbeitern. So übernehmen wir die gesamte Zollabwicklung für einen stressfreien Umzug von der Schweiz nach Frankreich.

Wir bieten nicht nur den normalen Umzugsdienst an, sondern machen auch spezielle Umzüge für Antiquitäten, USM und Kunstgegenstände. Als professionelle Zügelfirma sind wir rundum versichert (Fracht Führerhaftpflicht + Betriebshaftpflichtversicherung). Unsere Preise schliessen automatisch folgende Dienstleistungen ein: Versicherung, MwSt, Fahrkilometer, Möbel Ab – und Aufbau (Möbel), Bodenschutzmatte, Baumwolldecken, Strechfolien, Klebeband, Matratzenhüllen, Hilfsmaterial, Werkzeuge, Packdecken und Rollwagen. Geniessen Sie den kompletten und eurpoweiten Umzugsservice von Men’spower Umzüge.

Checkliste Umzug Schweiz nach Frankreich

Übersiedlungsgut (s.u.) natürlicher Personen, die Ihren Hauptwohnsitz aus einem nicht zur Europäischen Union (EU) gehörenden Land (Drittland) nach Frankreich verlegen, ist unter bestimmten Voraussetzungen von Zöllen, Einfuhrumsatzsteuer und von etwaigen besonderen Verbrauchersteuern befreit.

1.Übersiedlungsgut

Dies sind Waren, die zum persönlichen Gebrauch der Betroffenen oder für Ihren Haushalt bestimmt sind und die nach Art und Menge keinen kommerziellen Zweck erkennen lassen. Dazu zählen neben dem Hausrat (z.B. Möbel und Wäsche) unter anderem: 

Fahrräder und Krafträder, private Kraftfahrzeuge und deren Anhänger, Wassersportfahrzeuge, Sportflugzeuge sowie Haus- und Reittiere

Für die obengenannten Waren müssen Sie evtl. Steuern im Heimatland oder im Herkunftsland bezahlt haben, um von den Einfuhrabgaben befreit zu werden.

Ausgeschlossen von der Einfuhrabgabenbefreiung für Übersiedlungsgut sind Nutzfahrzeuge und gewerblich genutzte Gegenstände, soweit es sich nicht um tragbare Instrumente für handwerkliche oder freiberufliche Tätigkeiten handelt.

Tabak, Tabakwaren und alkoholische Erzeugnisse sind von der Abgabenfreiheit ausgeschlossen; Parfüm, Toilettenwasser und Kaffee sind dagegen im Umfang der jeweiligen Reisefreimenge abgabenfrei.

2.Voraussetzungen für die Einfuhrabgabenbefreiung

Die Einfuhrabgabenbefreiung hängt von folgenden Voraussetzungen ab: Sie müssen mindestens 12 aufeinander folgende Monate im Drittland gewohnt haben. Gebrauchsgegenstände müssen von Ihnen vor der Abgabe Ihres Hauptwohnsitzes im Drittland mindestens 6 Monate lang benutzt worden sein und 12 Monate nach der Einfuhr zu den gleichen Zwecken weiter benutzt werden (bei Veräusserung oder Gebrauchsüberlassung innerhalb der 12-Monats-Frist fallen Einfuhrabgaben an!). Die Übersiedlungsgüter müssen spätestens 12 Monate nach der Verlegung des Wohnsitzes transportiert werden.

3.Formalitäten

Folgende Dokumente werden vom französischen Zoll verlangt: Eine ausführliche Bestandsaufnahme (2 Exemplare mit Datum und Unterschrift) der Übersiedlungsgüter. Die Einfuhr darf aus mehreren Transporten bestehen. Gegebenfalls müssen die Zollbeamten während des ersten Transports eine Bestandsaufnahme bekommen, die Ihr gesamtes Gut verzeichnet. Für Fahrzeuge und/oder Wertsachen: der Vordruck (Cerfa Nr. 10070*02) „déclaration d’entrée en France en franchise de biens personnels en provenance de pays tiers à l’UE“ (die für Frankreich geltende Zollanmeldung für die Überführung von Übersiedlungsgut in den zollrechtlich freien Verkehr). Dieses kostenlose Dokumente ist bei den Zollbehörden oder im Internet erhältlich.

Jedes Dokument, das beweist, dass: Sie Ihren Hauptwohnsitz in einem Drittland hatten Sie nach Frankreich umziehen (Zuzugsnachweis, Beweis der Versetzung aus dienstlichen Gründen für Militär und Beamte, Arbeitsvertrag o. dgl. zum Nachweis der Wohnsitznahme in Frankreich).

Danach bekommen Sie von der Zollbehörde: ein gestempeltes Exemplar der Bestandsaufnahme, ein Zertifikat 846A für die Zulassung Ihres Autos, eine „carte de libre circulation“ (Nachweis über die erfolgte Erledigung der Zollformalitäten), die auf Ihre Bitte hin ausgestellt werden kann

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Websites der französischen Zollbehörde:

https://www.douane.gouv.fr/

  

Jetzt unverbindlich Umzugsofferte für Frankreich anfordern. Mit 10% Frühbucherrabatt!

    PrivatumzugGeschäftsumzugSeniorenumzug

    Zusatzservices
    ReinigungLagerungEntsorgungEinpackservice

    Ihr Name / Nachname *

    E-Mail *

    Telefon *

    Umzugstermin

    Anzahl Zimmer

    Auszugsadresse Str. / PLZ / Ort *

    Etage Lift

    Einzugsadresse Str. / PLZ / Ort

    Etage Lift

    Aufmerksam geworden über?

    Bemerkungen

     

    []
    1 Step 1

    AUSZUG
    Lift vorhanden?
    EINZUG
    Lift vorhanden?
    KONTAKT
    keyboard_arrow_leftPrevious
    Nextkeyboard_arrow_right

    Menspower Umzüge GmbH Anonym hat 4,76 von 5 Sternen 254 Bewertungen auf ProvenExpert.com
    Back To Top